2024 – Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Die kleine Insel Lummerland wird von König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften regiert. Bei seinen Untertanen handelt es sich um Herrn Ärmel und Frau Waas. Außerdem lebt noch der Lokomotivführer Lukas mit seiner Lokomotive Emma auf Lummerland.

Eines Tages bringt der Briefträger ein Paket, dessen Anschrift kaum zu entziffern ist. Es enthält einen kleinen Jungen. Weil es auf der Insel zu eng wird, wenn aus Jim Knopf – so heißt das Kind – ein ganzer Untertan geworden ist, soll Lukas seine dicke, alte Emma abschaffen.

Das will er natürlich nicht und beschließt mit seiner Emma Lummerland zu verlassen; aber Jim lässt seinen Freund Lukas nicht alleine mit Emma losziehen und so begeben sich die drei auf eine aufregende Reise.

Wie die Geschichte weitergeht können Sie bei uns im Pfarrzentrum St. Maria, Mühlbergstr. 6 in 82319 Starnberg sehen.

Unsere Jugendgruppe probt seit Mitte Dezember, um diese wunderbare Geschichte einer tollen Freundschaft, viel Abenteuer und Gemeinschaft ab dem 02.03.2024 zu präsentieren.

Aufführungstermine:

02.03.24 – 15 Uhr

03.03.24 – 15 Uhr und 17 Uhr

08.03.24 – 17 Uhr

09.03.24 – 15 Uhr und 17 Uhr (Zusatzvorstellung)

10.03.24 – 15 Uhr

Die Einlasskartenreservierung startet am Rosenmontag, 12.02.2024 über die Homepage.